Meine Liebe gegenüber Italien habe ich schon öfter laut gemacht auf meinem Blog. Sowohl Kultur, Menschlichkeit und Architektur des Landes hat es mir angetan. Umso spannender war ich auf die neue Herbst/Winter Kollektion von I’ve Isabel Vollrath. Hier war nämlich Venedig erneut Quelle der Inspiration. Venedig – ich kann mich noch gut daran erinnern im … Continue Reading

Die Fashion Week ist vorbei. Ein kurzer Satz, der jedoch unangenehm im Magen liegt. Für mich war diese Fashion Week mein zweiter Besuch der Modewoche. Während ich 2016 gehetzt und gescheucht wie ein gerupftes Huhn zwischen Flughafen, Messen, Shows und Blogger Events hin und her getingelt bin – in weniger als 48 Stunden – habe … Continue Reading

Während ihr durch dieses Outfit nochmal den puren Winter erleben könnt, befinde ich mich derzeit in Berlin auf der Fashion Week. Die zwei Fashion Weeks in Berlin sind für mich die zwei schönsten Wochen des Jahres. Zwei Wochen Vollzeitblogger und mich mit so vielen lieben Kolleginnen meinem Lieblingshobby widmen. Ich liebe Mode, die Aufregung vor … Continue Reading

Heute bekommt ihr das mit Abstand am schwersten zu shootende Outfit. Seitdem ich meinen Freund habe, habe ich zum Glück immer Jemanden an meiner Seite der sich (fast) immer ohne zu mucken und zu fast jedem Zeitpunkt dazu bereit erklärt Fotos mit mir zu machen. Dabei ist er was die Fotolocation betrifft um einiges kritischer als … Continue Reading

Eigentlich bin ich kein Schnee-Kind und war es auch nie. Als Kind bei Neuschnee nachts im Schneeanzug eine Runde über den Hof wetzen okay – aber mit der Zeit wurde meine Vorliebe für Schnee ähnlich wie die für Mathe – immer weniger. Mir ist grundsätzlich kalt, ich friere schon bei dem Gedanken an Winter. Und dann … Continue Reading

Anfang Dezember habe ich mich bereits an diesen Recap gesetzt, innerhalb kürzester Zeit ist der Monat an mir vorbei gehuscht. Jetzt am 31. Dezember nutze ich die Gelegenheit und zeige euch ein paar Momentaufnahmen die im Laufe des Blog-Jahres zusammen gekommen sind. Januar – März Privat: Anfang des Jahres bin ich nach längerer Planung aus … Continue Reading

Weihnachtsmarktbilder zu posten in der akutellen Situation fühlt sich ein bisschen seltsam an – wie alles in den letzten Tagen. Erst recht solche glückliche Aufnahmen. Die Bilder sind am Tag des Anschlages in Berlin entstanden, ohne jegliche Ahnung davon zu haben was knappe 600km von hier los war. Ich möchte garnicht viele Worte darüber verlieren, … Continue Reading

Genau 3 Monate nach der Mediengala und damit der Eröffnung des GOP Varieté Theaters in Bonn, lud das Theater erneut zur Presse Premiere der neuen Show „Talents“ ein – und hier ist der Name Programm. Auf meinen erneuten Besuch im GOP habe ich mich besonders gefreut, der Letzte liegt noch gut in Erinnerung – mit … Continue Reading

Könnt ihr euch noch an das warme Gefühl an Heiligabend erinnern? Als man morgens schon um 5 Uhr wach im Bett lauerte und an Schlaf nicht mehr zu denken war? Der ganze Körper, das Bewusstsein und das Unterbewusstsein wusste damals: es ist Heiligabend. Ich kann mich daran erinnern morgens neben meiner Schwester im Bett wach zu … Continue Reading

In der Nacht zu Nikolaus ist ganz still und heimlich Schokoholica 2.0 online gegangen. Und damit kann ich nun endlich auch die Frage beantworten, warum es hier die letzten Wochen so still und ruhig war. So ein Umzug von Blogger zu WordPress funktioniert nämlich leider nicht über Nacht – auch wenn es anfangs so geplant … Continue Reading