Diese Woche wurde ich von Barluxe zu einem Duftworkshop eingeladen. Barluxe ist eine Parfümerie in der Leverkusener Einskaufsmeile welche selbst kreierte Parfüms und Parfüm Dupes anbietet.

Angekommen wurde ich erstmal super herzlich empfangen. Ab dem ersten Augenblick wurde deutlich das Barluxe eine Herzenssache ist. Der kleine Laden wirkt herzlich warm, einladend gleichzeitig aber super clean und hoch modern. Die verschiedenen Düfte sind hinter einer Theke an der Wand angebracht und erinnern an eine Bar, die nur darauf wartet hochwertige Spirituosen in Shotgläser zu füllen – da schlägt mein Gastroherz!

Gestartet wird der Workshop mit einer Theoriesession. Hier wird Aufbau eines Parfüms und die Geschichte erläutert und gelehrt. Nach einigen Infos wurde sich erkundigt welches Parfüm eigentlich mein everyday Parfüm ist – natürlich Gucci Guilty – diesem Duft bin ich schon seit Jahren verfallen. Bei einem Preis von 81€ auf 50 ml schon ein teurer Spaß. Umso überraschter war ich, als Yvonne mir einen Duft unter die Nase hielt, der für mein Näschen identisch nach Gucci roch! Und das für knappe 50€ weniger.

Nachdem ich mich dazu entschieden hatte einen für mich untypischen, eher leichten, frischen und blumigen Duft zu kreieren – passend für den Frühling quasi – begannen wir damit uns durch das gesamte Sortiment zu riechen. Nach und nach wurde ein Duft nach dem anderen vorgestellt und dann von mir bewertet ob mir dieser zusagt oder nicht. Und diese Entscheidung war leider überhaupt nicht einfach, unglaublich viele Düfte haben mir sehr zugesagt. Überraschend dabei war, dass ich obwohl ich eigentlich eher schwere Abenddüfte präferiere, mich ein bisschen in frische und blumige Düfte verliebt habe. Sogar Bonbon Düfte haben mir total gefallen und von diesen habe ich bisher immer eher Abstand gehalten.

Die Lieblingsdüfte wurden anschließend mit Punkten von 1-5 bewertet und so meine 2 absoluten Lieblinge erschlossen.  Anschließend habe ich mich durch die verschiedenen Aromastoffe gerochen um mich hier z.B. zwischen Mandarine, Vanille, Moschus oder Rose zu entscheiden. Hier fiel mir die Wahl zum Glück schon um einiges leichter und nach kurzer Zeit standen meine Favoriten hier fest.

Barluxe_Duftworkshop Barluxe_Duftworkshop Barluxe_Duftworkshop Barluxe_DuftworkshopVor meinen Augen wurde mein Parfüm dann in einen Flakon meiner Wahl abgefüllt und beschriftet.

Schon ein richtig cooles Gefühl quasi das “eigene” Parfüm in den Händen zu halten.

2 Stunden habe ich mich durch den Laden gerochen und am Ende ein unglaublich tolles Parfüm kreiert das mir wirklich zusagt.

Mein Parfüm besteht unter anderem aus dem Duft L’amitié mit der Kopfnote rosa Pfeffer, Kiwi, Rhabarber, der Herznote Alpenveilchen, Wassermelone, Jasmin, der Basisnote Zitrushölzer, Moschus und Sandelholz sowie dem Duft Le Rubin mit der Kopfnote Mandarinenbaumblätter, Orangenblüte, der Herznote Absolue von arabischem Jasmin und der Basisnote Bourbonvanille. Als Aromastoff habe ich mich für Moschus und Veilchen entschieden – also ist es super fruchtig und blumig geworden ohne zu aufdringlich und zu intensiv zu riechen.

Neben tollen Duftdupes könnt ihr genauso wie ich einen Duftworkshop bei Barluxe belegen und hier euer eigenes Parfüm kreieren. Barluxe bietet neben hochwertigen Damen- & Herrendüften auch einige auserwählte hochwertige Designerschmuckstücke und hat neben einem Standort in Leverkusen noch einen in Bergisch Gladbach in der RheinBerg Galerie.

Freundlicher weise wurde ich von Barluxe eingeladen und habe für den Duftworkshop nichts bezahlt. Vielen Dank für die tolle Einladung und den tollen Tag!

You May Also Like

7 comments

Reply

Hört sich wirklich toll an, so ein Workshop würde mich auch einmal interessieren =)
Love, Héloise
Et Omnia Vanitas

Reply

Wow, das klingt ja nach einer super coolen Erfahrung! Ich stelle es mir klasse vor, seinen eigenen Duft kreieren zu können 🙂

Caro x
http://nilooorac.com/

Reply

Wow das muss wirklich ein tolles Erlebnis gewesen sein! So mit “eigenem” Parfüm … ♥
Liebe Grüße

Reply

Das hört sich nach einem tollen Event an, es muss Spaß machen seinen eigenen Duft zu kreieren.
Liebe Grüße, Mona

Reply

Es freut uns sehr, dass du dich bei uns wohl gefühlt hast! Vielen Dank für den Besuch und das uns entgegen gebrachte Interesse! Du bist immer bei uns willkommen liebe Sara!

Dein BARLUXE Team

Reply

So einen Workshop hab ich auch schon mal gemacht, das war total spannend!

Liebst,
Andrea

BLOGGER CONTEST auf meinem Blog!

Reply

Das ist ja eine schöne Sache. So etwas würde ich auch gerne mal machen.
Liebe Grüße Michelle von beautifulfairy

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *